Dienstag, 31. Dezember 2013

Perlereien, Weihnachtsgeschenke!

Ein kleiner Perlereiennachtrag...

Zu Weihnachten habe ich in diesem Jahr sehr wenig Selbstgemachtes verschenkt,
 ich hatte einen großartigen Plan,
 den ich leider nicht einhalten konnte!

Aber diese 2 kleinen Perlenstücke hab ich doch geschafft.

Ein kleiner Sternencharm
allerdings angepasst an 4mm Swarovski-Perlen.


Und ein Armband, 
so gesehen im Perlament!




Die Perlen habe ich wie immer beim Perlendealer meines Vertrauens gekauft.

roter Mantel

So, dieser tolle Mantel ist Schuld das ich den ganzen Sommer so wenig Anderes geschafft habe....! ;-)
Dann wurde er zu Gunsten von anderen Projekten in die Schublade gesteckt, und nun wieder herausgeholt, und fertiggestellt. Begonnen habe ich im Juni! 

Aber ich finde er ist auch wirklich toll geworden!
Ich habe mich gegen die Kapuze entschieden!
Weil ich Angst hatte die Wolle reicht, nicht....!



Anleitung: Sylvi von Mari Muinonen 
Garn: Merino 70 von Lang Yarns von meinem bevorzugten Garndealer!

Mittwoch, 25. Dezember 2013

WKSA 2013 im Einsatz


Ich habe mich, wie schon angekündigt, für den roten Schal entschieden (wegen des Lippenstiftes;-) )!
 Wir hatten auch noch vor Fotos zu machen, von mir mit dem Kleid,
 wurde dann aber vergessen, daher "nur" dieses, abgeschnitten vom Familienfoto!

Gelesen und gehört 2013

Nun mal ein ganz und gar unkreativer Post.
Ich hab die Tage ein Gespräch mit einer Freundin geführt,
 bei dem wir überlegt haben, 
was wir in diesem Jahr gelesen haben!
Und da kam mir die Idee das mal zusammenzufassen!

Gelesen 2013

Gehört 2013


Die Reihenfolge ist zufällig!




Kuschelpantoffeln

Zu den wenigen selbstgemachten Weihnachtsgeschenken in diesem Jahr, 
gehört auch dieses kuschelige Paar Pantoffeln!

Die Stoffe hab ich aus meinem Stoffvorrat
und die Sohle ist aus einer alten Lederhose! 

Anleitung und Schnitt der Booties aus diesem Heftchen:


Sonntag, 22. Dezember 2013

Karnevalskostüm mitten im Advent

Ich hatte glaub  ich schon mal erwähnt,
 das ich für eine Freundin ein Clownkostüm nähen soll, 
welches sie zu Weihnachten verschenken möchte. 
Das war schwieriger als ich gedacht habe.
Im Normalfall schneide ich immer beide Hosenteile gleichzeitig zu, 
und habe so 2 spiegelverkehrte Teile auf einen Streich,  ihr kennt das ja...!
Da aber beide Hosenteile unterschiedlich werden sollten, musste ich die Hosenteile ja getrennt zuschneiden. Dabei hatte ich einen kleinen Denkfehler und hatte vergessen diese spiegelverkehrt zuzuschneiden. Also musste ich nochmal Stoff nachbestellen!

Aber nun ist sie fertig,
und ich hoffe meine Freundin ist zufrieden,
 und der Beschenkte freut sich!
Also schon mal ein leises Aalaaf und einen schönen 4. Advent!



Schnitt: Burda: 
Stoff: Stoffmarkt und Königreich der Stoffe: Sugar Flowers von Tante Ema


WKSA 2013 Finale

WKSA 2013 Finale

*****Es ist so schön geworden!*****
Jaaaa!!!


Wie ich es Dienstag tragen werde weiß ich noch nicht,
 mit der orangefarbenen Stola...
 oder dem roten Schal?
 Ich werde den Schnitt in jedem Fall nochmal nähen,
aber dann muss ich mir vorher gut überlegen,
wie ich die Änderungen vorher am besten einbaue!
Die Oberarme sind leider etwas "spack"!
Vor Dienstag also nicht mehr ins Fitnessstudio ;-) !

Aber ansonsten fühle ich mich pudelwohl,
besonders um die Mitte rum! ;-)


An alle die mich mit so netten Kommentaren und Aufmunterungen
 unterstützt haben ein herzliches Dankeschön!
Auch an Katharina für die Organisation und an die MMM-Crew !

Nun gibt es hier die ganzen tollen Kleider, der anderen tollen Mädels zu sehen!

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest! 




Donnerstag, 19. Dezember 2013

RUMS #51

RUMS #51

Da bin ich mal wieder,
 habe aber nur eine Klitzekleinigkeit!
Ein "Knubbelcharm"-Anhänger!
 Mein Weihnachtskleid beim WKSA steht immer noch im Mittelpunkt meiner kreativen Tätigkeit,
dieser Charm-Anhänger passt perfekt zum Stoff!



Inspiriert von dem Armband  "Let it grow" von Sabine Lippert!
Perlen gekauft bei der lieben Petra im Perlament!

Mehr tolle Dinge gibt es hier zu sehen!

Sonntag, 15. Dezember 2013

WSKA 2013 Teil 5

Weihnachtskleid-Sew-Along 2013  Teil 5 

Nur noch der Saum! 
Ja so ist es, fast...! Und der Reisverschluß!
Ich könnte hier nochmal nachbessern
Wird hoffentlich nicht nötig sein, und wenn doch kann mich nix mehr schocken!
Ich bin fertig, zeige aber noch nichts
Noch nicht ganz, aber fast....!
Ich bin ein Streber und nähe jetzt noch ein Tüdeldü für meine drei Weihnachtskleider
Ich glaube mein Kleid bleibt schlicht, bei dem tollen Stoff!

Meine Woche war nicht ganz so nervenaufreibend wie die letzte. 
Alle Änderungen vollbracht und nun geht es auf die Zielgerade....!
Nur noch der Saum und der Reisverschluß, also nicht der Rede wert!


Hier die Lösung mit dem Minikeil, ansonsten wird alles hoffentlich perfekt sein!
Da sie unter dem Arm sitzt, und dank des Stoffes relativ unauffällig ist, kann ich es diesen Patzer verschmerzen, denn ansonsten wäre es gar nix mehr geworden!


Aber ich hab mir noch den Kopf zu den Accessoires zerbrochen,
und aus einem roten Strickstoffrest einen Schal und Handstulpen genäht!
(sehen auf dem Foto heller aus, als sie sind!)

Und ein Perlenhäkelarmband fabriziert!


Nun denke ich noch über eine Kette oder einen Kettenanhänger nach!!


Und nun geh ich hier spinksen, wie weit ihr so seid!

Ich wünsche allen eine schöne Adventswoche!

"Baby"-Decken CAL Teil 13

Wir sind nun beim 13. und letzten Teil des HäkelCAL`s angekommen, 
und da klink ich mich jetzt erstmal aus. 
Bei mir wird es wohl die einfache Variante der Umrandung werden.
Aber ich bin ja noch nicht am Ende.

Ich wollte die Decke ja doppelt so breit und doppelt so lang machen. 
Doppelt so breit hab ich ja schon, und nun fang ich 
(wahrscheinlich erst nach Weihnachten ) nochmal von vorne an, mit den tollen Mustern.
Und in weiteren 12 Wochen geht es dann für mich an die Umrandung!!

Aber ein Foto meiner Decke zum jetzigen Zeitpunkt möchte ich euch nicht vorenthalten!!!  
Bis dahin hat es schon mal super viel Spaß gemacht,
und ich möchte mich ganz herzlich bei Carina und Jessica bedanken, 
die ihre Sache wirklich gut gemacht haben, 
und mir viele tolle Muster beigebracht haben.

Ich muss die Tage in jedem Fall nochmal Wolle  bei Schoenstricken nachordern! 

Samstag, 14. Dezember 2013

Alle Jahre wieder...

... schenke ich zu meinen Freundinnen eine Kleinigkeit!!  
In diesem Jahr sind es diese zuckersüßen Eulen.


Idee und Anleitung von Stickfisch!!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

12 von 12 im Dezember

Viel Spaß bei meinen 12 von 12 im Dezember!

Nicht vergessen, Zahnbürste, Zahnpasta und das Bonusheft! 
Nach der Arbeit Zahnarzttermin!
nur noch schnell für heute abend, etwas Essbares aus der Tiefkühltruhe holen!
Etwas Farbe im Laboralltag!
Der Lichtblick meines Arbeitstages, gemeinsames Geburtstagsfrühstück mit den Kollegen!
Auf dem Heimweg höre ich dieses hier:
Und noch schnell mein durstiges Auto tanken
Zu Hause angekommen, erwarten mich 2 Pakete, eins für die Bücherei...
und eins nur für mich!!! Meine Pinkbox!
Gestern abend schon den Teig vorbereitet,
muß das Teig für das Spritzgebäck aber noch durchgedreht werden!
 und gebacken werden!  
Lecker!!!
Nun muss ich aber noch ein bisschen in Sachen Weihnachtsgeschenke fleißig sein.
Eine Clownhose!
Und während ich nun entspannt auf dem Sofa sitze,
 noch schnell die Fäden von meinem neuen Häkelarmband vernähen!
Und überlegen, welches Projekt ich heute voranbringe!

Mehr 12 von 12 gibt es hier!

RUMS #50

Ein Häkelarmband
 passend zu meinem, 
noch nicht ganz fertigen, 
Weihnachtskleid!!
(mehr dazu beim WKSA 2013)

Nun geh ich mal hier schauen, was die anderen Mädels so Tolles fabriziert haben. 

Freitag, 6. Dezember 2013

WKSA 2013- 4

Dies ist kein neuer Post, sondern eine Kopie, 
ich hatte auf diesem Post ca. 4000 Spamzugriffe,
daher hab ich ihn gelöscht und der vollständigkeithalber diese Kopie gemacht! 
Ich hoffe das das eine Ausnahme bleibt.


Weihnachtskleid-Sew-Along 2013   Teil 4


Uahh, es passt nicht, das muss ich ändern!
Ja, genau so ist es gekommen...! 
Es war, wie ja schon vermutet, zu klein.

Das passiert mir leider nicht selten, bei meiner irgendwie verkorksten Figur...!  :-(
Bin halt leider ein Genussmensch!
Ich hatte den ursprünglichen Schnitt schon abgeändert. "Obenrum" hatte ich 40 zugeschnitten und an der Hüfte, sprich im Rockteil, 42/44.  
Aber bei diesem Schnitt hätte ich auch schon auf Brusthöhe 42/44 benötigt.
Um mal was positives zu schreiben... an den Schultern saß es perfekt!

Also hab ich die Nähte aufgetrennt!!!
 Ich hasse es! 
Gerade bei dem Stoff ging das teilweise nur mit der Lupe! 
Dann habe ich die Falte im Rockteil und den größeren der beiden Abhäher im Oberteil herausgelassen und die Nähte ganz knapp genäht.
Dann voller Hoffnung den Reisverschluss eingenäht!  
Fertig!!!?????

Ich konnte es anziehen, ABER der Reisverschluß musste als Lückenbüsser herhalten, d.h. ich konnte ihn nicht annähernd verdeckt einnähen, sondern er war als breiter schwarzer Streifen zu sehen.
DOOOOOOF!!!!
(Leider habe ich vor lauter Frust, vergessen Fotos zu machen.) 

Normalerweise werfe ich an dieser Stelle alles in eine Ecke oder sofort in den Mülleimer!!! 
Hätte ich nicht hier mitgemacht, hätte ich es wahrscheinlich auch getan! 
Aber durch eure lieben Aufmuterungen fand ich mich irgendwie verpflichtet, 
dieses irgendwie (wenn möglich) zu retten . 

Dann habe ich mich dazu entschlossen wieder zu trennen (vielleicht gewöhn ich mich noch dran).
Nun habe ich aus dem Rest, welchen ich noch hatte, die Oberteile neu und wesentlich breiter, neu zugeschnitten...


  und die Belege aus dem alten Oberteil gewonnen.

Weiterhin muss ich mal sehen, wie ich an den Seiten mittels eines Minikeils
 (Nein, das ist kein Scherz, jetzt schiesse ich mit schweren Geschüzten!!)  
noch 2 cm gewinnen kann. 

Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin megastolz!
Ich wünschte ich könnte schon stolz sein, aber ich bin glaube ich auf dem richtigen Weg!
Hat mich bisher schon eine Menge Zeit und Nerven gekostet. 
Ich hoffe der Aufwand lohnt sich!
Ggrrr!

Soll ich hier noch eine Borte aufnähen, was meint ihr?
 Wenn das doch schon meine Probleme wären...!

Das sieht doch schon ganz gut aus, oder?
 Na, ja!  Bis es gut aussieht, werde ich noch einige Zeit an meinem Nähplatz verbringen!



Bis nächste Woche.... 
hoffentlich mit guten Nachrichten!
Ich geh jetzt erst mal hier spinksen wie es euch so ergangen ist!

Sonntag, 1. Dezember 2013

WKSA 2013 Teil 3



So, mein Post zum ersten Advent, 
und dem Ende der 3. Woche des Weihnachtskleid-Sew-Along 2013!

 
Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht!
 Ja, klar hab ein wenig am Kleid genäht, aber primär hab ich bei den Weihnachtsgeschenken weitergemacht!
Endlich hab ich angefangen!
 Ja, angfangen hab ich und nach den ersten Nähten an dem Boucle-Kleid sieht es leider so aus das es entweder zu klein wird, oder nur ganz knapp passt, Seitennähte sind aber noch nicht zu, so das es bisher nur Vermutungen sind, aber beim Anhalten des Stoffes gibt es triftige Gründe für meine Bedenken. Puffer für opulente Weihnachtsessen wird es wohl auf gar keinen Fall geben!
Seufz!
Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden!
 Wenn ich die Vermutungen des im optimalsten Fall etwas engliegenden Kleids bedenke, sehe ich die Vorteile eines Probemodelles klar vor mir.
Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid! 
Na, so weit bin ich leider noch nicht! Aber zugeschnitten ist es ja noch, und dieser Schnitt ist wenigstens schon erprobt.... soll heißen: Er müsste passen!





Ich hoffe mit diesem Kleid wird es noch ein Happy End geben, denn der Stoff gefällt mir immer mehr! Seufz!!









Sonntag, 24. November 2013

Ist denn schon Karneval???

Bevor die Adventszeit so richtig losgeht,
 dachte ich, ich bringe das mit den bunten Stoffen hinter mich...! 
Ich muss ein Clownkostüm nähen, welches zu Weihnachten verschenkt werden soll.


Nun hab ich, 
nachdem ich wenig an meinem Weihnachtskleid genäht habe, 
schon mal brav alles zugeschnitten!!!

Samstag, 23. November 2013

Weihnachtskleid Sew-along 2013 Teil 2

Meine 2. Woche des Weihnachtskleid Sew-along

Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen!
Ich war versucht, aber bin standhaft geblieben, was bei so tollen Projekten schwierig war!
Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden!
Ich konnte mich NOCH nicht entscheiden, und hab erstmal zwei zugeschnitten
Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell 
Mach ich nur bei sündhaft teurem Stoff! Die viele Arbeit und dann für nix...bzw. ein Teilchen, was ich so ja eingentlich nicht wollte?!?!?!?!
Dann lieber ändern, rumbrasseln, ärgern und ggf. verwerfen!
Taddaa, zugeschnitten!
Genau!!! Gleich zwei Mal!!
Der Stoff reicht nicht, Hilfe!
Der dunkle Jerseystoff mit dem Knotenkleid ist es nicht geworden, da ich tatsächlich zu wenig Stoff hatte.

Die Woche war ziemlich turbulent, daher hab ich "nur" zugeschnittten!!
 Kleid I: Das Trägerkleid aus dem Karostoff, das Oberteil wird gefüttert


 Kleid II: das Langarmkleid aus der Ottobre aus dem Boucle, hoffe er ist weich genug!

Ich hab beim Aufräumen noch schwarze Spitze gefunden, ob ich die irgendwo dranpimpen werde???

So, und nun geh ich bei euch spinksen!!

Donnerstag, 21. November 2013

Ein Fledermausshirt für RUMS! (Woche 47)

Dies ist mein allererster Beitrag bei RUMS (Rund ums Weib!)
Dort zeigen tolle Frauen was sie so für sich fertigen!#



Mein Fledermausshirt ist ein Schnitt von SchnippSchnapp-Schnittmuster!

 Aus einem Stoffcoupon vom Stoffmarkt in Godesberg!
Grauer Jersey mit pinkfarbenen Flockpunkten!