Donnerstag, 31. März 2016

Frau Aiko für Frau Soluna - RUMS #13/2016


Ich war letztlich mit Frau Feierabendfrickeleien
beim Stoffmarkt in Köln und erbeutete diesen Stoff. 

Ein legeres Blusen-Shirt sollte es werden.... da fand ich "Frau Aiko" von  fritzi-schnittreif...
genau nach meinem Geschmack








verlinkt bei RUMS!

Mittwoch, 30. März 2016

12tel Blick {März 2016}


Mir war es bisher noch nicht so bewusst.... 
der März ist ein Monat zwischen den Jahreszeiten...
Es ist nicht mehr Winter... Frühling aber auch noch nicht so richtig!
Wenn die Sonne rauskommt ist man dankbar für jeden Sonnenstrahl, 
aber die Natur rührt sich noch nicht wirklich!

Ich war auf jeden Fall schwer enttäuscht... 
denn es hat sich nicht so richtig was getan!



Wetterdaten: leicht bewölkt, 15°C




Ich habe schon extra lange gewartet, und die Fotos erst Ende des Monats gemacht. 
Es war der Karsamstag, leider der einzig wirklich schöne Tag am langen Osterwochende!

 ich war nicht alleine spazieren...








Mehr tolle Bilder von der "12tel Blick Aktion" hier!!

Frühlingshaft ist anders....! - MMM #13/2015

...weder das Wetter (Dauernieselregen), noch die Stoffauswahl!

Noch auf die Schnelle.....
bevor der Sommer kommt...??

Nein, ich bin sicher das ich dieses Kleid durchaus noch öfters tragen. 
Es ist sozusagen bis auf den Sommer ein Alljahreskleid!
Bequem  und warm! 
Genäht aus etwas dickerem dehnbarem Stoff, vom Stoffenspektakel in Eindhoven.
Der Schnitt ist aus dem tollen Buch von Rosa P. "Ein Schnitt vier Styles"






verlinkt bei MMM!

Donnerstag, 24. März 2016

Cuddle me, just me! RUMS - #12/2016

Das ist schon meine fünfte "Cuddle me", 
nun endlich für mich selber.
Die Verschenkten sind immer so gut angekommen, 
das ich nun auch eine haben wollte.

Alpenfleece vom letzten Stoffmarkt in Köln, mit Frau Feierabendfrickeleien

 



verlinkt bei RUMS!

Samstag, 12. März 2016

12 von 12 im März 2016

Hallo, da bin ich wieder!
Viel Spaß bei meinem 12. März!


Samstag....
erst mal zum Bäcker .....
Der ist aber optimistisch!


Ich kann das noch nicht so ganz nachvollziehen! 
Brrr!


Zu einem Wochenendfrühstück gehört immer Rührei


Dabei in meinem neuen Buch gestöbert und ein paar nette Touren rausgesucht.


Stricktreffausflug 


Meine Ausbeute: keine Wolle sondern Kurzwaren für die nächsten Nähprojekte!


Anschließend Klaafen, Stricken und Essen im Insel Cafe in Godesberg!


Diesem Angebot konnte ich nicht widerstehen!
Lecker!


Wieder zurück, war noch ein wenig Zeit zum Nähen





Ein Gläschen Wein zum Abendessen



Abschließend meine aktuelle Lektüre:



Danke fürs Schauen und bis zum nächsten Mal!

Mehr 12 von 12 hier!



Donnerstag, 10. März 2016

Pusteblumenjoana - RUMS #10/2016

Frühlingsnähen???

Nach meinem frühlingshaften Grau von letzter Woche,
 bin ich heute nicht wirklich farbenfroher unterwegs. 

Die Temperaturen draussen lassen mich auch irgendwie 
noch nicht so richtig in Frühlingsstimmung kommen. 
Daher ein Kompromiss.
Die Minipusteblumen auf einem langärmeligen Shirt...!
Das ist doch was für den Übergang...!
Man muß ja auch nicht gleich übertreiben. 


 

Material: Bio-Jersey Pusteblume von Lillestoff in grau 
Schnitt: Joana von Jolijou


verlinkt bei RUMS!

Donnerstag, 3. März 2016

Frühlingshaftes Grau - RUMS #9/2016

Der Ausgangspunkt war die Facebookgruppe des Müllerstochter-KAL,
Anfang Januar wurde begonnen die Müllerstochter von Mairylynd zu stricken.
Ich hatte kein passendes Garn,  wollte aber gerne mitmachen, 
da bot sich Kerstin Richter an, mir noch eine Wunschfarbe zu färben.
 Das war natürlich super. 
Ich habe mir drei Grautöne gewünscht.
Sie färbte mir die Filisilk von Zitron. 
Und das war das Ergebnis! 
Genau so hab ich es mir vorgestellt!


Als ich aber dann die Müllerstochter angenadelt habe, musste ich leider feststellen das die 
Unterschiede der der Grautöne zu gering sind, das gefiel mir nicht. 
Da habe ich den mittleren Grauton (oben links) weggelassen. 


Nun hat mich die Müllerstocher 2 Monate überall hin begleitet.... u.a. ...


zum Stricktreff....


bei Autofahrten....!


Zwischenzeitlich habe ich noch mit der Müllerstochter 
beim SummerShawl-KAL mitgemacht,
bin aber leider zum Finale nicht fertig geworden, 
hat mir aber noch mal gehörig Motivation gebracht.

Nun bin ich froh das sie fertig ist.... 
denn sie hat mich zwischenzeitlich ganz schön genervt. 
Aber zum Ende hin... war das Lacemuster auch gut zu stricken!





Auf die Schnelle ein Selfie!


Andere RUMS - Beiträge hier!
Ebenfalls veflinkt bei Gehäkeltes & Gestricktes!