Sonntag, 30. November 2014

WKSA 2014 #3

Das Thema der Woche:

Ich bin in Stimmung, erste Nähte sind gemacht!  / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid / Plätzchenessen ist doch irgendwie auch Nähen, oder?



Diese Woche war ich so richtig fleißig!! 
 Ich hatte Urlaub und durfte dies Zeit, bis auf ein paar Termine, an der Nähmaschine verbringen. 
Und ich war wirklich in Stimmung! 
Geschafft habe ich einige Weihnachtsgeschenke, und mein Weihnachtsprobekleid!

Ich habe mich für diesen Schnitt aus der Simplicity 02/14, Modell 23/24 entschieden.


Das Probekleid ist eine Probetunika geworden, da ich nicht mehr Stoff hatte.
Aber es ist tatsächlich ein tragbares Kleidungsstück geworden, 
auch wenn man auf dem Foto rein gar nichts erkennen kann!
Mag aber grad keine Tragefotos machen!

  der Stoff ist relativ dünn, mit schwarzen Blumen beflockt!


Im Gegensatz zu dem dünnen Jersey des Probekleids wird das Weihnachtskleid aus einem wesentlich schwereren Wollstoff.  Aber das wird schon....


Aber meine Gedanken sind teilweise auch schon viel weiter....! 
Im März sind wir auf einer Hochzeit eingeladen,  und schon wieder ein Anlaß für ein neues Kleidchen! Ich stelle mir folgendes vor: 
oben relativ eng, aber ab der Taille dann weiter, nicht bloß ausgestellt!
Es gibt so tolle Stoffe mit einer Bordüre an einer Seite, dafür brauche ich aber einen Schnitt der unten gerade ist. nicht wie meist, rund geschnitten. Ich glaube dafür muss der Schnitt falten haben. 
Hat vielleicht jemand einen Tip für mich????

Und nun wieder zum Thema:
Hier tummeln sich alle Weihnachtskleider, bzw. deren Probekleider!







Freitag, 28. November 2014

Adventskalender bei Farbenmix

So, damit es mir auch nicht langweilig wird,
versuche ich mir bis Weihnachten noch eine Tasche zu nähen.
Und zwar mit dem Farbenmix-Adventskalender!

verpixelt2

Jeden Tag ein kleines Stückchen Zeit zum Nähen 
und mit ein wenig Disziplin hab ich bald eine neue Tasche!
  

Sonntag, 23. November 2014

WKSA 2014 #2


Hallo, da sind wir wieder beim Weihnachtskleid-Sew-Along!


Das Thema:
Oh, so ein schönes Schnittmuster wird da genäht, ich entscheide mich schnell um / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden und bleibe dabei / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Schnitt kopieren, zuschneiden, wer sagt eigentlich, dass Nähen Spaß macht? 

Ich hinke mal wieder ein wenig hinterher...!
Bin nämlich noch bei der Entscheidungsfindung!
 
Ich habe in der letzten Woche geblättert und gesurft....!
Und auch einen Schnitt gefunden so wie ich ihn mir gedacht hatte: 
 
 2,35m
 
Dann hab ich aber noch folgende Alternativen gefunden
und Auswahl ist nicht immer gut!

 2m

 2,25m
2,50m
dieses natürlich mit langen Armen!

 
2m

 2,40m (leider nicht mit langen Ärmeln, könnte mir aber vorstellen 
das es durch die Abnäher hinten ganz gut sitzt!)
 
  Ich wollte eigentlich ein Probekleid nähen... Aber vom Probestoff hab ich nur 2m.
Und für 4 von den 6 Modellen  brauche ich mehr Stoff. 
D.h. entscheide ich mich für eins dieser Kleider, könnte ich nur ein Probestück nähen
an dem z.B. die Länge nicht stimmt
 Wirklich wichtig ist bei mir immer die Schulter und die Bauch/Hüft-Partie.
Und dann wäre es wirklich nur zur Probe 
und ich muß mir die Frage stellen, welchen Stoff opfere ich.
 Ansonsten besteht ja immer noch die kleine Hoffnung, 
das man ein Probekleid auch tragen kann.

Ich habe mir eine Frist bis morgen gesetzt um mich zu Entscheiden! 

Wie weit die Kleider der anderen Teilnehmerinnen gediehen sind, kann man hier sehen!! 

  



Herbstjacken Sew-Along 2014 #5

So..... erstmal fertig!
Einige Änderungen waren nötig....!
Um meine Mitte rum (räusper) war die Esther ursprünglich zu eng. 
Aber nun ist er wunderbar!!  



Und wenn ich was warmes drunter ziehe, kann ich sie sogar jetzt noch anziehen.


Dazu mein Muh-Muh-Tuch!
Passt hervorragend dazu, und füllt den meines Erachtens sehr großen Kragen aus. 
Am Hals bin ich gegen Kälte sehr empfindlich, 
daher befindet sich an meinem Hals fast das ganze Jahr ein Tuch oder Schal!


Womit ich aber noch nicht fertig bin, sind die schon beschriebenen Verschlüsse.
Ich habe einen halb fertig... gar nicht so einfach... 
Hab mit hellen Garn geübt, das war wesentlich einfacher, mit dem schwarz... ich finde die Maschen oft gar nicht, wo ich rein soll.  Meine Markameeschnur hat viele Fehler! 

Aber ich bin guter Dinge! 
Und vielleicht bin ich in 2 Wochen mit den 3 Verschlüssen fertig!

Die anderen Jacken  findet man hier bei Chrissy!



Sonntag, 16. November 2014

Advents-Knit-Along 2014 #1

Bei den Mädels von Schoensticken, kann man ein Kissen im Norwegermuster stricken.
Und zwar in Form eines Knit-Alongs! 

Knitalong November 2014 neu groß schoenstricken.de

3 Samstage je einen Teil der Anleitung,
3 Wochenenden zum gemütlichen Stricken!

Ich habe die Wolle im Shop von Schoenstricken bestellt, 
aber nicht in den vorgeschlagenen Farben!
Es ist das tolle Merinogarn "Schlachtensee"!



Ein Kissen als Weihnachtsgeschenk..., und eins für mich....!!! 

Der erste Teil den zu verschenkenden Kissens ist schon fertig!



WKSA 2014 #1

In großen Schritten geht es auf die Adventszeit,
und somit auf Weihnachten zu. 
Und damit stellt sich die Frage:
Was ziehe ich Heiligabend an!

Da kam mir der Winterkleid-Sew-Along gerade recht!
Die Aktion wird in diesem Jahr von Dodo und Frau Kirschenkind. betreut.
 Dafür schonmal recht herzlichen Dank!


Das Thema zum ersten Treffen:

"Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht / Weihnachten? Ist nicht noch Sommer? / Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011"


Ja!!!
Obwohl ich zur Zeit bei all meinen Projekten ziemlich hinterherhinke, 
versuche ich mitzumachen!! 
Ich war schon beim letzten Mal dabei. 
Und es hat sehr viel Spaß gemacht!
Aber auf Grund viel zu leckeren Essens, und viel zu wenig Sport, 
kann ich dieses Kleid leider nicht mehr tragen. 
Es war aber auch von Anfang an schon ziemlich eng!
Grrr!
 

Aber der Vorsatz wieder hineinzupassen ist da, 
mit der Umsetzung hapert es nur noch...!
Aber auf Grund dieses schwebenden Vorsatzes
 habe ich natürlich auch Hemmungen mir im Moment etwas zu nähen. 
Ich sage mir immer, das ist dann ja demnächst eh zu weit.  
*hüstel*
Aber es nützt ja nix, vielleicht wird das nie was mit dem Abnehmen...
Also neue Kleider braucht der Schrank!!!

Der Stoff ist auch schon vorhanden. 
Ein wunderschöner Wolljersey in schwarz mit roten Punkten!!




Jetzt wo ich diesen Post schreibe, und das Bild von oben so anschaue,
 fällt mir auf das ich mir für nächstes Jahr wohl fest vornehmen sollte, 
nix in schwarz/rot zu machen!!!  
Aber mein Keiderschrank ist eh ziemlich rot-lastig!


Ich bin nun auf der Suche nach einem netten Schnitt...
Das Vorderteil  soll so zur Seite hin gerafft sein. hab ich mal irgendwo gesehen,
weiß aber nicht mehr wo. 
Da werd ich wohl dann das Internet durchstöbern, 
oder mich von den Anderen inspirieren lassen.

Alle Anderen tummeln sich hier!









Mittwoch, 12. November 2014

12 von 12 im November 2014

Hallo zusammen, 
da sind wir mal wieder an einem 12. angekommen!


1) Nicht vergessen, Gesundes zum Frühstück einpacken!

 

2) der Blick aus meinem Laborfenster läßt mich im Arbeitsalltag zwischendurch durchatmen!! Unbezahlbar!!


 3) Feierabend!  Nach Hause kommen! Tee kochen! Aber welchen bloß??
Eine kleine Auswahl!!


4) mit einer kleinen Köstlichkeit und meinem Tee....


5) ...die eben erworbene Lektüre durchblättern


6) ups... es kingelt an der Tür! Wer stört? Ach ja...!


7)  so ganz Feierabend ist ja noch nicht....!   
Abendessen zubereiten! 
Salatsoße mit einem leckeren Essig!


8) Schuhchaos beseitigen


9) schon mal Klamotten fürs Wochenende zusammengepackt. 
Morgen ist dafür irgendwie wenig Zeit


10) eben entdeckt... 
Die Doko "Rheingold - Gesichter eines Flusses" hatte ich im Kino verpasst, 
nun in der Aktion "Kino Ultimo" in der Kulturstätte Drehwerk


11) nun  ist wirklich Feierabend und ich versuche mich an solchen Verschlüssen,
 wäre toll wenn ich die hinbekäme,  für meine neue Jacke, welche noch in Arbeit ist!


  12) und zum Schluß meine aktuelle, ganz schön spannende Lektüre!!!


Vielen Dank das du bei mir reingeschaut hast....! 
Bis zum nächsten Mal!!

Mehr 12 von 12 hier!


Montag, 10. November 2014

Herbstjacken SewAlong #4

Oh je....!
Sind wirklich schon wieder 2 Wochen rum???
Ich bin noch gar nicht wirklich viel weiter gekommen....!
Tausend Dinge...! Und jede Menge Alltag!

Aber ich bin zu dem Entschluß gekommen, die Jacke zu füttern. 
Für die Kapuze nehm` ich schwarzen Jersey, damit es ein wenig kuscheliger ist, 
für den Rest schwarzen Futterstoff.
Ich hätte gerne auch Steppfutter genommen, hatte aber keines zur Hand, und möchte nicht bestellen. 
So also die etwas leichtere Alternative!

Aber ich habe noch was ganz Tolles entdeckt!!
Gehäkelte Verschlüsse aus dem Buch "Knöpfe selber machen"!
Aber ob ich dazu noch komme...???
Sieht außerdem reichlich knifflig aus! 



Verlinkt bei Karin,
 wo alle Anderen bestimmt schon viel weiter sind!


Donnerstag, 6. November 2014

Muh-Muh Tuch / RUMS #45

Ein etwas seltsamer Name für ein Tuch, 
aber das zeugt wohl von der ursprünglichen Farbwahl. 

Meins ist eher nicht Muh-Muh sondern
 "Wie bringe ich etwas Farbe in den Winter"!! 






gestrickt aus Lana Grossa Merino Air! 

passend zu diesem Projekt

verlinkt bei RUMS!!