Donnerstag, 26. Februar 2015

Frühlingsmützchen - RUMS #9/2015




Das war ein kurzer aber trotzdem schöner Knitalong!! 
Und das Ergebnis kann sich, vor allem in der Kombi mit dem Schal vom letzten Jahr, sehen lassen!








verlinkt bei RUMS!!


Sonntag, 22. Februar 2015

FJKA 2015 #3


 Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen

Nachdem ich nun da bin wo ich schon mal war.....



Ich hatte das Muster schon fast komplett gestrickt,
 und dann festgestellt, das der Rest des Jäckchens in links gestrickt ist. 
Wie beim kochen rentiert es sich erstmal die Anleitung ganz zu lesen, bevor man loslegt.

Ich stricke eh schon verhältnismäßig locker, 
und meine linken Reihen sind noch lockerer als meine Rechten.  
Daher ist mein Strickbild bei kraus links nicht schön.  
Daher musste ich das Muster so abwandeln,
 das die Zwischenräume schon glatt rechts sind, und es dann mit rechts weiter gehen kann!

Was die anderen Frühlingsjäckchen so machen, werd ich nun hier bewundern!




Donnerstag, 19. Februar 2015

Inka in braun! / RUMS #8/15

Inka aus dem Drops Heft 104 (Modell 18) 
 gepaart mit dem Onlinegarn Linie 266 Sito!!

braun/meliert, mit lilafarbenen Streifen.
Hätten durchaus noch ein paar mehr sein können!


sieht ein wenig windschief aus...
 ist es aber nicht!!!




Jetzt fehlen nur noch Knöpfe...
das wird leider noch was dauern.
Ich hätte gerne nicht so 08/15-Knöpfe,
also werd ich ein wenig suchen!


RUMS #8/15







Montag, 16. Februar 2015

Wer kennt noch den Mecki??

Unsere diesjährige Rosenmontagstruppe!


 

Ein Mecki schöner als der Andere!!

Dieses Jahr hatten wir es ganz einfach...!
Genäht ist nur die Weste, ganz einfacher Schnitt, aus Waschvelour.
Obwohl wenig Näharbeit... ein tolles Kostüm

Für die "Orden" haben wir uns schon mehr Arbeit gemacht!!


Ca. 200 Stück in mühevoller Kleinarbeit aus Papier und Wäscheklammer gefertigt!!

Und einige gehäkelte: 


Ich hatte schon ca. 10 Stück fertig,
 bevor wir uns für die süßen Papierkerle entschieden haben.

Verlinkt bei "link your Stuff" und Creadienstag

Donnerstag, 12. Februar 2015

12 von 12 an Weiberfastnacht (Februar) 2015

Heute ist einer der Höhepunkte im rheinischen Karneval!

Weiberfastnacht!!!!!

Ich muß trotzdem arbeiten, und leg erst später los!!!

1) Geschminkt hab ich mich aber schon! 
Sieht in Labormontour schon was seltsam aus....!


2)  11Uhr11


3)  ein bisschen arbeiten muß ich noch...


4) noch schnell Rosenmontagswetter gecheckt!
Wird schon...!



5)  15 Uhr jetzt geht`s los...


6) Kuchen schon vertilgt


7)  Stimmung....!


8) ich hab auch einen Orden bekommen!
Weil ich immer Fotos mache....!


9) Bibo... oder doch nur ein Küken????


10) zu Hause angekommen... ein Paket liegt im Hausflur...
WOLLE!!!!


11) ich glaub gelesen wird hier nicht mehr!!!


12???? ich weiss es fehlt eins.... aber heute gibts nur 11!
Zuviel gefeiert!!

Mehr 12 von 12.... hier!!!

Bibo und die 5te Jahreszeit! RUMS #7/15

Da ich ja im schönen Rheinland lebe, aufgewachsen und geboren bin,
 bin ich ein echter Karnevalsjeck!

Dazu gehört auch, das ich immer mal wieder ein neues Kostüm haben muss!
Schon lange hab ich den Bibo von der Sesamstrasse im Auge. 



Hab aber immer an der Umsetzung gerätselt! 
Und so ein dickes Plüschkostüm wollte ich auch nicht.

So um Weihanchten rum, entdeckte ich bei Buttinette einen Rüschenstoff,
 und beschloß das Projekt Bibo nun für die kommende Session anzugehen. 

Der Schnitt ist  "relax me" von Leni Pepunkt






Die anderen jecken und nicht jecken RUMS-Beiträge gibt es hier!



Sonntag, 8. Februar 2015

FJKA 2015 #2

8.02.2015  
 Wahl des Strickmusters und des Materials, Maschenprobe und Passformüberlegungen


Die Wolle hatte ich ja schon letze Woche vorgestellt! 
Da bei dem Garn keine Maschenprobe angegeben war, 
musste ich tatsächlich selber eine stricken. 

Das spar ich mir normalerweise. 
Räusper!

In der engeren Muster-Auswahl war dann die "Audrey" und die "Welcome, September", 
das Argument der Raglanärmel war da entscheidend! 
Da ich aber nochmal Muster stricken wollte, hab ich mich dann für "Welcome, September" entschieden! 
Ich freue mich schon auf das  Muster!!


+


=

mein Frühlingsjäckchen 2015!!


Die Vohaben der anderen Mitstrickerinnen findet man hier!

Donnerstag, 5. Februar 2015

Sternenstaub - RUMS #6


Da ich schon wieder ganz viele neue Pläne habe,
muss jetzt erst mal was fertig werden!!!
Mein Sternenstaubloop!



Anleitung: Sternenstaub von Liesa Schulz  aus Cool Wool von Lana Grossa

Oben das vorgesehene Bündchenmuster, welches ich sehr schön finde.
Aber am Anfang hab ich das nicht hingekommen! Leider!!
Daher dort nur 2re 2li.



Dies ist mein RUMS-Beitrag für diese Woche!


Sonntag, 1. Februar 2015

Der "passende Mütze zum Laceschal"-KnitAlong



Die Mädels von schoenstricken haben wieder eine tolle Idee gehabt!
Eine passende Mütze zum letztjährigen Schal vom Frühlings-Knit-Along.
Mit 2 gemeinsamen Strickterminen: 13.02. + 20.02. 


Ich habe mich für das gleiche Garn entschieden, welches ich auch beim Schal verstrickt habe. 
Es sollte ja schließlich auch zusammenpassen. 

Baumwolle KREUZBERG by schoenstricken steingrau

Für das Muster konnte abgestimmt werden, 
und das Muster Nr. 1 hat gewonnen!


Dies war mein erstes Muster beim Schal!
Nun bin ich gespannt wie das Muster in eine Mütze umkonstruiert wird!







FJKA 2015 #1



Ein neuer Frühling...
ein neuer Knit-Along...
ein neues Jäckchen!

So ist der Plan!

In diesem Jahr wird der Knitalong auf dem MMM-Blog von 

Das Thema heute: 
 Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne

Beim Garn bin ich mir schon ziemlich sicher: 
Ich habe von 2-3 Wochen das wunderschöne Garn von 100Farbspiele gekauft!
Die Farbe Herzensbrecher! 
Durch das helle Himbeer doch schon ein wenig frühlingshaft!  


Jetzt muss nur noch die Frage des Modells geklärt werden.

Ich hab mich irgendwie in letzter Zeit von den kassischen Strickzeitschriften 
(welche in Bergen bei mir stapeln)
hin zu ravelry orientiert. 
Eine solche Auswahl ist irgendwie irre. 
Aber auch die Qualität der angebotenen Anleitungen lässt meist keine Wünsche offen. 
Die Anleitungen, welche oft in englischer Sprache geschrieben sind, sind für mich kein Problem.  
Die fehlenden Begrifflichkeiten kann man ja nachschlagen!
 

Zur Auswahl  für mein Frühlingsjäcken 2015 stehen zur Zeit:
Audrey Cardigan von Isabell Kramer 
Welcome, September von yellowcosmo
Drops 108-22 

Wobei ich die Audrey schon in diesem Garn verstrickt gesehen habe 
(bei der lieben jetzt kocht sie auch noch), 
und Sie sieht einfach toll aus.
Also tendiere ich leicht zu diesem Modell! 

Und wenn dieses Modell, dann stellt sich die Frage:  
Welcher Teil soll oben sein? Der Dunkle oder der Farbige??

Aber vielleicht find ich bei den anderen Strickerinnen noch die ein oder andere neue Idee!

Auf dem MMM-Blog hol ich mir noch Inspiration!