Weihnachtskleid Sew Along (WKSA) 2017


19.11.2017 Wir haben so viele Ideen!




...gibt es einen Weihnachtskleid Sew-along! 

Ich habe in den letzten Jahren schon 3x, allerdings nur 2x mit  Erfolg,  teilgenommen.

 Es gibt mir in diesem Jahr hoffentlich nochmal den letzten Ansporn, 
in der ja allzu stressigen Vorweihnachtszeit, die bei mir irgendwie schon begonnen hat 
(nach Weihnachten kommt auch schon direkt der Karneval)
mir ein neues Kleidchen zu nähen... 
 um doch nicht Heiligabend im Jogger da zu sitzen... 
NEIN! 
Spass!!! 
Das käme für mich nie in Frage... 
auch wenn wir nicht in großer Runde Heiligabend zusammen sitzen,
 es wird sich fein gemacht.

Hier mein Weihnachtskleidrückblick:




Wie ihr seht... mag ich rot sehr... und zu Weihnachten passt es ja eh!!!

Ich befürchte auch in diesem Jahr werde ich meine roten Pumps wieder auspacken....
 aber ich habe Neue!


Also am heutigen Tage wird es sich um Ideen drehen!


Der Stoff den ich mir ausgesucht habe:


in diesem Jahr ein Jersey! 
Ein bisschen dicker... irgendwie... fast ein Strickstoff, aber auf jeden Fall elastisch!

Zu der Schnittauswahl: 

Der "Ich kann gar nix verkehrt machen Schnitt" ist bei mir das Kleid
 aus dem Buch von Rosa P. "Ein Kleid 4 Styles". 
Ihr könnt es bestimmt schon gar nicht mehr sehen oder hören. 
Aber ich bin kein sehr flatterhafter Mensch! ;-)

Dann gefallen mir V-Ausschnitte bei mir auch immer sehr gut. 
Ein schöne Ausschnitt lenkt die Blicke weg von nicht ganz so perfekten Körperstellen. 
Aber einen rundumsorglos-V-Ausschnitt-Jerseyschnitt hab ich noch nicht. 
Und was dazu kommt, ich hab nur 2m Stoff. 
Das dezimiert die Auswahl der Schnittmuster. 


Vielleicht eine Mischung aus unterschiedlichen Schnitten??? 

Bildergebnis für rosa p näh dir dein kleid


Bildergebnis für gaia schnittgeflüster

Bildergebnis für gloria milchmonster

eBook Yenna

?????

Experimente???
 Und das am Weihnachtskleid??
 Dann wohl doch noch ein Testkleidchen zwischenschieben??? 
Aber wann???
 Meine freie Zeit ist eh knapp bemessen! 
Hmmmm!!!


Also ihr seht schon... meine Tausend Ideen werden immer durch hart Kriterien wie Zeit und vorhandenes Material ausgebremst. 
Ich könnte natürlich noch auf die Suche nach einem neuen Stöffchen gehen, 
damit ich ein dann ein bisschen mehr Stoff ordern kann....!?!

Ich bin gespannt wie es euch so ergeht... 
und vielleicht kann ich ja noch die ein oder andere Idee stibitzen!


verlinkt beim MMM

Kommentare

  1. Ich muss gestehen, dass ich Yenna immer ein bisschen komisch finde - für mein Empfinden ist die Teilung im Oberteil an einer unnatürlichen Stelle. Ich finde Gaja mit der leichten Wickeloptik ganz charmant, wenn dafür der hübsche Stoff denn reicht.

    Und rote Pumps kann man doch eh nie genug haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die roten Pumps und der Stoff schon steht, ist die halbe Miete doch schon eingefahren ;-)..bei der Stoffwahl stelle ich mir die Gloria eher nicht so günstig vor- die Raffung könnte etwas zu dick ausfallen ? ein schönes V-Oberteil und der leicht ausgestellte Rock aus dem Buch passt sicherlich toll..bin gespannt, für was Du dich entscheidest.

    AntwortenLöschen
  3. Den Stoff zusammen mit roten Pumps, das wird ganz sicher klasse. Ich bin gespannt, welchen Schnitt Du Dir dafür endgültig aussuchst.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Also eine sichere Bank wäre bestimmt ein Kleid nach dem Baukasten, vor allem wenn Du damit eh schon Erfahrung hast. Rein optisch finde ich, würde der Schnitt von Milchmonster am besten zu dem Stoff passen. Ich persönlich hab gute Erfahrungen mit den Schnitten gemacht und hatte nie große Probleme beim Nähen oder der Passform. Wobei das Argument mit der Raffung bei dickem Stoff (von Keka) nicht von der Hand zu weisen ist.
    Keine so leichte Entscheidung...

    AntwortenLöschen
  5. Spannend! Der Stoff gefällt mir schon mal sehr gut, ein bißchen retro, sehr schick und perfekt zu roten Pumps!
    Allerdings kann ich mir den Stoff in flatterhaft nicht so recht vorstellen, daher wäre für mein empfinden der Gaia-Schnitt noch am passendsten. Egal wie, ich bin sehr gespannt, was Du draus machst!

    LG Nadi

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du dir ein paar schöne Schnitte ausgewählt. Dein Stoff gefällt mir auch sehr gut und sieht zu den roten Pups bestimmt sehr elegant aus.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff ist toll.
    Am besten vorstellen kann ich mir den mit dem unteren Gaia Schnitt.
    Bei der Gloria bin ich mir nicht sicher, wie die mit dickeren Stoffen ausschaut.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  8. Anscheinend trägst du nicht nur rote Schuhe sondern auch Schals und Tücher ;-). Das wird sicher gut aussehen zu dem Stoff. Wirst du die Streifen quer oder längs anordnen?
    Ich bin schon gespannt auf die nächsten Fotos.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  9. Interessante Schnitte, ich bin gespannt welches Kleid es aus dem schönen Stoff wird.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff ist toll! ICh drücke die Daumen, dass du dich für den richtigen Schnitt entscheidest. Viele Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen