12 von 12 im Dezember

Hallo Ihr Lieben
hier kommt mein 12. Dezember!!
Viel Spaß dabei!!

Frühstück! 
Abklingende Erkältung.... aber ohne geht noch nicht!


Anschließend was Angenehmes: Türchen öffnen. 
Ich kann die Schokolade auch wieder schmecken!!


Dann erst wichtige Dinge erledigt!
Büchereipapierkram!


Den Mann zum einkaufen geschickt
 und es mir mit weihnachtlicher Musik.... 
(Mir gefällt die CD vom letzten Jahr viel besser! 
Obwohl ich die Teilnehmer von diesem Jahr auch super fand!)


...und Perlen gemütlich gemacht! 
(Geschenkeproduktion geht weiter)


Ich musste mich ins Wohnzimmer setzen,
 denn in meinem Brassel-Zimmer herrscht gerade Chaos!


Fertig genähte Weihnachtsgeschenke verstauen:


Nachmittags ein bisschen Mundharmonika geübt. 
Wir haben es gerade angefangen! 
Und leider nicht so viel Zeit und Ruhe zum üben! 
Mit verstopfter Nase ist aber noch schlecht!


Eigentlich sollten wir heute bei unseren kleinsten Patenkindern Babysitten, 
da wir aber noch Bazillenmutterschiffe sind, 
wollen die Eltern auf uns verzichten und haben Ersatz gebucht. 
Also haben wir ein bisschen ungeplant freie Zeit zum 
in die Glotze schauen...


...und an diversen Geschenkprojekten weiterzuarabeiten 


Seit geraumer Zeit habe ich einen Schrittzähler, den ich auch immer nutze.
Im Normalfall schaffe ich auch die 10000 Schritte, zu mindestens annähernd.
 Am Donnerstag habe ich es allerdings nur vom Bett auf die Couch und wieder zurück geschafft.
 Dass bei den paar Schritte doch noch 800 Schritte zusammengekommen sind,
 kann ich gar nicht glauben. 
Wenn ich nächste Woche wieder fit bin, sieht die Sache wieder besser aus. 


Meine aktuelle Lektüre darf nicht fehlen, 
obwohl lesen zur Zeit das Letzte ist, wofür ich ausreichend Zeit finde. 
Prioritäten setzen und so...!


Vielleicht ist dies erstmal mein letzter 12 von 12 Beitrag, 
denn es fällt mir schon manchmal schwer, 
in einem doch so stinknormalen und sich wiederholenden Alltag,
 12 Fotos zu schießen, 
von denen ich denke, das nicht alle gähnend wegklicken.
 Mal sehen, werd mich im Januar entscheiden!

Aber erstmal danke für`s nicht wegklicken!
Ein schönes 3. Adventswochenende wünsche ich allen!

Mehr 12 von 12 hier!


Kommentare

  1. Nein, nicht aufhören! Darum geht es doch eigentlich :-) Der stinknormale Alltag! Ich finde meine Bilder auch meisten langweilig, bzw. passiert manchmal einfach wenig. Aber in der Rückschau war ich immmer froh, einmal im Monat meinen Tag festgehalten zu haben. Als Erinnerung, nur für mich. Und langweilig finde ich deinen Tag jetzt nicht, es war doch sehr abwechslungsreich!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend!
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen