Was grad so los ist...!

{unbezahle Werbung wegen Markennennung}

So langsam fühlt sich das Leben in einigen Bereichen wieder relativ normal an.

Ich treffe Freunde... am liebsten draussen...
das passt ja bei der Jahreszeit meistens.
Man kann wieder einkaufen gehen!
Shoppen will ich das nicht nennen, denn bei mir kommt dieses unbeschwerte Gefühl,
das ich mit shoppen verbinde, mit Maske nicht auf.  Aber wenn man was benötigt,
kann man losgehen und dieses besorgen.
Wir haben ein paar Tage Hüttenwandern in den Alpen geplant... 
ich hoffe das das auf den Hütten so funktioniert wie ich mir das vorstelle.
Der Mann geht wieder zum Sport und ist so auch um einiges ausgeglichener.
(Ich habe dieses Bedürfnis zur sportlichen Betätigung leider nicht... )

Und bei alledem hoffe ich inständig, das uns diese Freiheiten,
die wir uns alle auf die ein oder andere Art nehmen, nicht um die Ohren fliegen.


Durch das viele zu Hause sein, hab ich aber in der ersten Jahreshälfte viel gestrickt und auch ein wenig genäht.
Der Nähflow ist mir derzeit ein wenig abhanden gekommen, so das schon Zweifel an meinem Anspuch auf ein Nähzimmers geäußert werden. Also muss ich mich wieder Motivieren, denn nicht das der Mann auf dumme Gedanken kommt.

Aber nun zu meinem "Aktuellen Gefrickel", erstmal die Strickfront:



Der Strickelfenkal 6.0! Und zwar aus einem Blinkauf der besonderen Art. Durch Corona (immer dieses blöde Corona!!) und dem dadurch bedingten Ausfall aller Wollfeste und anderer Aktivitäten, haben wir einen Onlineblindkauf gemacht. 
Wir haben uns einige Male über ein Konferenzsystem online zum stricken getroffen und dort ausklamüsert, wie wir es machen. Wir haben über einen Chat Wolle für die jeweiligen Anderen ausgesucht. Das war wirklich witzig und hat auch echt gut geklappt.  Es waren ja einige Chats und dort den Überblick halten war schon echt eine Herausforderung!
Mir wurden 3 Schönheiten von La Bien Aimee ausgesucht. Es sind wahre Schönheiten!
Zu dem (vielleicht schon obligatorischen) gelb (hier "Yellow Brick Road") kommt das irre schöne grüne "Crysocolla" und als perfekte Kombination "Paris in Berlin"

Letztes Wochenende haben wir uns dann in kleiner Runde getroffen und angestrickt.
Das hat mal wieder so richtig gut getan, stricken... quatschen...dabei lecker essen und trinken und Gott nen guten Mann sein lassen.


Die liebe Bettina hat für Schachenmayr ein Sockendesign herausgebracht. Es war natürlich klar, das ich in meinen Stash abgetaucht bin und Wolle gefunden habe. RegiaPremiumBamboo von Schachenmayr.



Ich hatte mir zwar den PowerFlowerClub gekauft, bin aber bisher nicht zum Stricken einer dieser tollen Socken gekommen. Letzte Woche, als der Club dann fast zu Ende ging,  hab ich doch noch angeschlagen.Und mir macht ja dieses Colourwork wirklich Spaß! Es geht halt nur nicht so nebenher.
Ich stricke mit Nord von Drops


für den PaillettenPerlenPlunderFAL vom Frickelcast habe ich den Purple Coke angefangen.
Das Besondere ist das Garn! Das Ito Tetsu besteht aus Edelstahl und Seide, das ITO Urugami aus Papier und Wolle! Ich glaub das das ganz gut zum PaillettenPerlenPlunderFAL passt.


Voller Motivation aus  Pegasus von Das Mondschaf angeschlagen, habe ich mich von anderen Projekten ablenken lassen. Nun wartet es geduldig das das Strickelfenkaltuch fertig wird. Dann wandert die Priorität wieder hierhin.




Als Stricktrefflangzeitprojekt angeschlagen, liegt es hier nun rum... und wartet auf Stricktreffs...!
Ich habe schon zwei Silenziosos und wollte aber unbedingt noch einen haben. Die Farbe Magnolie (Lace von der Wollmeise) ist einfach perfekt dafür.


Die Nähfront:


die halbfertige Bluse, welche eigentlich nur ein Probeteil zu der Kleidervariante werden sollte, liegt hier stiefmütterlich rum... aber mein Vorsatz ist diese in der laufenden Woche fertig zu nähen, und bei positivem Ausgang und bevor der Sommer vorbei ist, auch noch die Kleidervariante zu nähen.


Auf der To-Sew-Liste ist noch so einiges...
Was für mich und auch noch einige Patenkind-Geschenke, die natürlich terminiert sind.
Das heißt für mich also:  Ran an die Nähmaschine!!






Kommentare

  1. BOOOAH! Alex!!! mir wird grad ganz schwindelig, wenn nicht sogar kaltschweissig!!! :0) deine projekte sind allesamt klasse und sooo viele davon! respekt! die bluse wird bestimmt toll, ein wunderschöner stoff... dann verteidige mal fix dein nähzimmer, sowas wird man bei nichtgebrauch schnell los :0) danke für die netten kommentare über insta bei meiner tochter, sie hat sich sehr darüber gefreut .... ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten