Silenzioso grandioso

Ich hab nun recht lang daran gestrickt, aber nicht aussschließlich....!
Auf den  Silenzioso  von Astrid Müller bin ich beim Bonner Stricktreff aufmerksam geworden. 
Die liebe Wibbel hat einen traumhaften  Silenzioso "Sound of Silence" getragen. 

Ich liebe meinen Nuvem zwar auch.... aber diese Form finde ich alltagstauglicher! 
Die Kombination aus einer breite Mitte (wärmt den ganzen Rücken) und den verjüngenden Enden finde ich perfekt.
Das Garn: Wollmeisen Lace in Maus alt, Der Rand ist aus Filisilk, ein helles silbergrau gefärbt von Kerstin Richter (Wöllkchen)






Er hat mir sowohl im Urlaub....


als auch in der herbstlichen Heimat treue Dienste geleistet...


Durch die Form wärmt er als Tuch umgelegt, den ganzen Rücken... er ist aber auch nicht zu massig um ihn nicht als Schal tragen zu können.


verlinkt bei RUMS!