FJKA 2018 Inspiration

Ich hätte es fast vergessen....
aber der Aufruf auf dem MMM-Blog kam gerade rechtzeitig,
ich stricke gerade noch an einem Geburtstagsgeschenk, aber dann bin ich quasi frei!
Und kann in diesem Jahr wieder mit stricken.
Auch den Termin bis Ostern müsste ich einhalten können!
Wenn nix gravierendes dazwischen kommt!
Zur Not hab ich noch das Finale der Herzen Anfang Mai!
Aber heute sind wir erstmal gaaaanz am Anfang.
Ich bin grad mitten im Karneval, heute und morgen Strassenkarneval!
Heute passiv... morgen aktiv!
Aber für den ersten Post ist trotzdem noch Zeit,
und am Aschermittwoch ist eh alles vorbei.
Also heute heißt es:
Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne
Da bin ich dann erst mal in meinen Stash abgetaucht,
und habe gesucht...
Zur Wahl stehen:
Senfgelbes Dochtgarn, Malabrigo Mechita in der Farbe "Frank Ochre",
da hätte ich noch einen Kontraststrang in der Farbe "Plomo"

Wollmeise Pure in der Farbe "Fliederbusch-NIP"
Merino Sock Garn vom Strickfuchs....

100Farbspiel Bobbel in der Farbe "Stone",
 da habe ich einen Maxibobbel (450g) und 2 Minibobbel (150g)

  
Wollmeise Lace in der Farbe "Lila Ludmilla"

und zu guter Letzt
Rosy Green Wool - Cheeky Merino Joy von der Kieler Wolle,
allerdings nur 3 Stränge, das wird knapp!
   
Das ist ja schon reichlich!
Wer die Wahl hat, hat die Qual!
Nun zu der Anleitung!
Hier kommen, bisher, folgende Jäckchen in Frage!
Ishnana von Ysolda Tague
 (hab ich schon mal gestrickt (hier), ist super!)
Sammla von Joji Locatelli

Schonung von Silke Ufer
und falls es das Wollmeisen-Lace wird:
Comodo von Nicolor
wobei.... das Frühlingsjäckchen vom letzten Jahr (hier) auch eine Comodo war.... also eher nicht!
Mal sehen wann ich Zeit finde, für Eure Inspirationen, hier!
Vielleicht wird es eine ganz andere Anleitung!
Wer weiß!!