WKSA 2014 #1

In großen Schritten geht es auf die Adventszeit,
und somit auf Weihnachten zu. 
Und damit stellt sich die Frage:
Was ziehe ich Heiligabend an!

Da kam mir der Winterkleid-Sew-Along gerade recht!
Die Aktion wird in diesem Jahr von Dodo und Frau Kirschenkind. betreut.
 Dafür schonmal recht herzlichen Dank!


Das Thema zum ersten Treffen:

"Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht / Weihnachten? Ist nicht noch Sommer? / Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011"


Ja!!!
Obwohl ich zur Zeit bei all meinen Projekten ziemlich hinterherhinke, 
versuche ich mitzumachen!! 
Ich war schon beim letzten Mal dabei. 
Und es hat sehr viel Spaß gemacht!
Aber auf Grund viel zu leckeren Essens, und viel zu wenig Sport, 
kann ich dieses Kleid leider nicht mehr tragen. 
Es war aber auch von Anfang an schon ziemlich eng!
Grrr!
 

Aber der Vorsatz wieder hineinzupassen ist da, 
mit der Umsetzung hapert es nur noch...!
Aber auf Grund dieses schwebenden Vorsatzes
 habe ich natürlich auch Hemmungen mir im Moment etwas zu nähen. 
Ich sage mir immer, das ist dann ja demnächst eh zu weit.  
*hüstel*
Aber es nützt ja nix, vielleicht wird das nie was mit dem Abnehmen...
Also neue Kleider braucht der Schrank!!!

Der Stoff ist auch schon vorhanden. 
Ein wunderschöner Wolljersey in schwarz mit roten Punkten!!




Jetzt wo ich diesen Post schreibe, und das Bild von oben so anschaue,
 fällt mir auf das ich mir für nächstes Jahr wohl fest vornehmen sollte, 
nix in schwarz/rot zu machen!!!  
Aber mein Keiderschrank ist eh ziemlich rot-lastig!


Ich bin nun auf der Suche nach einem netten Schnitt...
Das Vorderteil  soll so zur Seite hin gerafft sein. hab ich mal irgendwo gesehen,
weiß aber nicht mehr wo. 
Da werd ich wohl dann das Internet durchstöbern, 
oder mich von den Anderen inspirieren lassen.

Alle Anderen tummeln sich hier!